Tee richtig aufbewahren

Tee richtig aufbewahren

Wird loser Tee nicht richtig gelagert, verliert er schnell an Aroma und verändert sich im Geschmack. Daher ist es wichtig, auf die korrekte Lagerung des Tees zu achten. Tee muss stets dunkel, kühl und natürlich trocken gelagert werden.

Optimaler Weise werden die feinen Teeblätter in einer dafür vorgesehenen luftdichten Dose aus Holz, oder rostfreiem Metall gelagert. Achtung: Auf Teedosen aus Glas sollte man nach Möglichkeit verzichten, da sie meist Licht durchlassen. Tee sollte weit weg von Gewürzen oder anderen stark riechenden Produkten wie Kaffee gelagert werden. 

Tipp: Zum Entnehmen des Tees einen Teemaßlöffel, oder einen trockenen Löffel verwenden um jede Berühung mit Feuchtigkeit zu vermeiden.

Reinigung: Teedosen werden durch Ausspülen mit weichem, warmen Wasser gereinigt. Bitte unbedingt darauf achten, dass die Dose trocken ist bevor die Teeblätter eingefüllt werden. 

Ähnliche Blog Posts

Two leaves and a bud-Methode
Zahtar: Duftende Kräuter
 Das Geheimnis der perfekten Ziehzeit